zuruek btn
Das Schrauberhandbuch
Technik - Wartung - Instandsetzung

Ob Ein- oder Mehrzylindermotor, Vergaser oder Einspritzer, Kette, Zahnriemen oder Kardan: „Das Schrauberhandbuch“ stellt Modell und Marken übergreifend die vielen Funktionseinheiten des Motorrads vor und diskutiert die Wartungs- und Reparaturmöglichkeiten. Dies ist der Klassiker unter den Einführungen in die Motorradtechnik. Mit viel Witz und Wissen allgemein verständlich geschrieben, hat er bereits einer ganzen Generation von Motorradfans den Zugang zur Technik ihres Fahrzeugs geebnet.

Als dieses Buch im Jahre 1988 in der ersten Auflage erschien, war Fahrzeug- und Motorentechnik ein Thema schwer lesbarer Fachbücher. Einführungen in die Grundlagen – besonders die des Motorrads – waren selten und zielten eher auf den Bedarf angehender Techniker und Ingenieure. Aber schließlich fand die erfahrungsorientierte Herangehensweise der Motorradschrauber der 1970er- und 1980er-Jahre im „Schrauberhandbuch“ doch noch ihr Medium.

Seitdem wurde dieses Buch immer wieder überarbeitet, aktualisiert und ergänzt. Heute widmet es sich auch aktuellen Themen wie 
•  elektronisches Motormanagement
•  ABS-Systeme
•  Tuning.

Der Klassiker der Schrauberliteratur: jetzt komplett überarbeitet und auf dem neuesten Stand.

Autoren: Bernd L. Nepomuck , Udo Janneck
Einband: Taschenbuch
Seiten: 568
Format: 167 x 244 mm
Erscheinungsdatum: Oktober 2006
Verlag: Delius Klasing
Preis: 24,90 EUR
amazonbutton
Motorrad-Technik - So wirds gemacht (Special)
Praktisches Basiswissen leicht verständlich

Eigentlich ist so ein Motorrad recht überschaubar aufgebaut. Vorn ein Gabel, hinten eine Schwinge, das alles verbunden mit Bedienelementen und einem Rahmen, der vollgepackt ist mit Technik … Moment. Vollgepackt mit Technik? Eben hieß es doch noch „überschaubar aufgebaut!?“ Wie passend, dass es jetzt dieses Buch gibt! Mit anschaulichen Fotos und leicht verständlichen Texten bringt es Ihnen die Technik Ihres Motorrads näher – und den richtigen Umgang damit.

Der Autor Ralf Petersen, der seit vielen Jahren begeisterter Motorradfahrer ist und Praxis-Seminare zum Thema Wartung, Reparatur und Technik anbietet, erklärt in diesem „So wird’s gemacht Special“ alles über Werkzeuge, Grundeinstellungen am Motorrad, Benzin, Vergaser und Einspritzer – er gibt sogar Einblicke in das Innenleben von Motoren. Wenn Sie sich wirklich für Ihr Motorrad interessieren und das sichere Gefühl haben wollen, wichtige Arbeiten selbst erledigen zu können – hier ist Ihr Begleiter!

Aus dem Inhalt:

  • •  Gebrauchtkauf
  • •  Inspektion und Wartung
  • •  Reifen und Räder, Fahrwerk, Bremsen
  • •  Stilllegung und Wiederinbetriebnahme
  • •  Urlaubszeit – auf großer Tour mit dem Motorrad
  • •  unzählige Praxis-Tipps

Die Beschäftigung mit dem eigenen Motorrad ist nicht nur Zeitvertreib, sondern auch ein Plus für die eigene Sicherheit. Mit diesem Buch aus der bekannten „So wird’s gemacht“-Reihe wird sie zum Vergnügen.

Leseprobe: Motorrad-Technik - So wirds gemacht

Autor: Ralf Petersen
Einband: gebundene Ausgabe
Seiten: 128
Format: 214 x 282 mm
Erscheinungsdatum: Juli 2015
Verlag: Delius Klasing
Preis: 19,90 EUR
amazonbutton
Das Motorrad-Schrauberbuch
Praxiswissen für Hobbyschrauber

In diesem Band werden umfangreich bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitungen, zahlreiche Tipps zu Wartung, Inspektion und Werkzeug behandelt: Das Motorrad-Schrauberbuch ist der kompetente Ratgeber für all diejenigen, die gerne selbst Hand anlegen.

Der Autor Franz Josef Schermer ist seit 1972 Motorradjournalist aus Leidenschaft. Bis 1978 arbeitete er für die Zeitschrift DAS MOTORRAD. Danach gründete er das Motorrad-Magazin MO und führte Zeitschrift und Verlag bis 1997. Seit 2002 betreut er die Motorrad-Reparaturanleitungen des Verlages bucheli.

Autor: Franz Josef Schermer
Einband: Taschenbuch
Seiten: 216
Format: 210 x 280 mm
Erscheinungsdatum: September 2010
Verlag: bucheli
Preis: 34,90 EUR
amazonbutton
Der Kupferwurm
Besser machen: Arbeiten an Motorrädern (Zwei Klassiker in einem Band)

Wenn zwei Bücher zur Motorrad-Technik die Bezeichnung »Klassiker« verdienen, dann sind es die beiden Bände »Der Kupferwurm« und »Besser machen«.

In diesem Reprint der beiden berühmtesten Handbücher zum Thema in einem Band gibt Hertweck Ratschläge, Tipps und Anweisungen für den richtigen Umgang mit Schraubendreher und Gabelschlüssel, Ventiltrieb und Kurbelwelle, Kolben, Räder und Schlossertipps für schnellere Föxe, Mäxe, BMW oder Horex – wo immer auch der Schuh drückte und der Kupferwurm bohrte, Hertweck wusste Rat. Und die beiden Bände durften und dürfen in keiner gut sortieren Technikbibliothek fehlen.

Autor: Carl Hertweck
Einband: gebundene Ausgabe
Seiten: 760
Format: 184 x 249 mm
Erscheinungsdatum: Juli 2005
Verlag: Motorbuch Verlag
Preis: 39,90 EUR
amazonbutton
Motorradelektrik in der Praxis
Grundlagen - Pannenhilfe - Tipps

Ohne funktionierende Elektrik ist auch das stärkste Motorrad nur eine Sammlung interessanter Maschinenteile. Weniges bringt den Motorradfahrer so zur Verzweiflung wie die Umtriebe geheimnisvoller “Kupferwürmer” im Kabelbaum seines Zweirades: Beim Blinken brennen ständig Sicherungen durch, das Motorrad frühstückt Scheinwerferbirnen, die Zündung gibt plötzlich den Geist auf... Kein Grund für Kurzschlusshandlungen – etwas Grundlagenwissen und ein konsequent systematisches Vorgehen führen sicher zum Kern des Problems.

Hans Hohmann, Motorradjournalist und langjähriger Leiter von Technikkursen, hilft mit Witz und klaren Worten weiter: 
•  Schritt für Schritt und Baugruppe für Baugruppe wird die Motorradelektrik erklärt. 
•  Funktionsprinzipien, Fehlerquellen, Verbesserungsmöglichkeiten werden vorgestellt. 
•  Tipps und Tricks und eine “programmierte Fehlersuche” geben handfeste Ratschläge für spannungsgeladene Situationen.

“Motorradelektrik in der Praxis” - das bewährte Standardwerk! Für alle Typen geeignet!

Autor:
Einband: Taschenbuch
Seiten: 144
Format: 164 x 238 mm
Erscheinungsdatum: Mai 2007
Verlag: Delius Klasing
Preis: 16,90 EUR
amazonbutton
Motorradvergaser und Einspritzsysteme
Aufbau und Funktion von Vergasern und Einspritzanlagen

Für fortgeschrittene Schrauber: ausführliche und fundierte Darstellung der Aufgaben, Konstruktion und Funktion von Vergasern und Einspritzanlagen, mit zahlreichen instruktiven Fotos und Grafiken. Wertvolle Tipps zum Tuning komplettieren die Informationen.

Autor:
Einband: gebundene Ausgabe
Seiten: 176
Format: 214 x 274 mm
Erscheinungsdatum: Mai 2008
Verlag: Delius Klasing
Preis: 16,95 EUR
amazonbutton
Wege zum Hochleistungs-Viertaktmotor
Ein Handbuch für Liebhaber und Tuner von Viertakt-Motoren

Ludwig Apfelbeck hat in diesem Standardwerk die Fülle seiner Erfahrungen niedergelegt und durch viele instruktive Skizzen erläutert. Er redet nicht »um den heißen Brei herum« – seine detaillierten Erläuterungen, welche Wege zu höherer Leistung auch bei vielen Serienmotoren führen, stellen praktische Arbeits-Anweisungen dar.

Sowohl für technisch interessierte Laien, als auch versierte Bastler bietet das Handbuch hochinteressante Informstionen und erfolgssichere Rezepte. Nicht ohne Grund ist dies ein absoluter Klassiker der Automobilliteratur.

Autor: Ludwig Apfelbeck
Einband: gebundene Ausgabe / Taschenbuch
Seiten: 220
Format: 170 x 240 mm
Erscheinungsdatum: März 2017 (Reprint von 1996)
Verlag: Motorbuch Verlag
Preis: 34,90 EUR
amazonbutton
Tuning-Tipps Teil 1
Grundlagen für das Tuning von frei ansaugenden 4-Takt-Motoren

Dieses Buch behandelt die Zusammenhänge und Effekte beim Motortuning aus theoretischer Sicht.

Es ist sehr gut geeignet für alle Leute, die praktisches mechanisches Motortuning machen wollen, ohne gleich ein halbes Studium ablegen zu müssen und trotzdem Motoren verstehen wollen, um diese leistungfähiger zu machen. Ein Buch für den technisch interessierten Praktiker, der viel Freude beim Umsetzen der Inhalte haben wird.

Leseprobe:

Inhaltsverzeichnis (S. 5)

Inhaltsverzeichnis (S. 6)

Autor: Karl-Heinz Müller
Einband: Taschenbuch
Seiten: 216
Erscheinungsdatum: August 2001
Verlag: Dorfmeister
Preis: 28,00 EUR
amazonbutton
Motorradtechnik
Grundlagen und Konzepte von Motor, Antrieb und Fahrwerk

• Fachlich fundiert und leicht verständlich
• Einfach erklärt: Warum ein Motorrad nicht aus der Kurve fliegt
• Faszinierende und hochkomplexe Technik heutiger Motorräder verständlich auf den Punkt gebracht

Die Technik heutiger Motorräder wird immer komplexer. Massenausgleich, digitale Motorsteuerungen, Katalysator, ABS oder Antriebsschlupfregelungen erfordern ebenso Erklärungen, wie die physikalischen Gesetzmäßigkeiten, die im Fahrwerksbereich zum Pendeln oder Kick-back führen. Man muss aber weder Kfz-Meister sein noch Maschinenbau studiert haben, um das Buch verstehen zu können. Fundiert, trotzdem leicht verständlich, spricht der Autor Fachleute wie auch technikbegeisterte Motorradfahrer an, die mehr wissen wollen, als die Bedienungsanleitung hergibt oder in Motorradzeitschriften erklärt wird. Neu aufgenommen wurden moderne Messverfahren für die Steifigkeitsmessung an Fahrwerken und Beispiele für Aerodynamikuntersuchungen mit Simulationsmethoden. Aktuelle Motoren-Neuentwicklungen mit 6-Zylindermotoren von BMW und Horex werden kurz vorgestellt. Wie bisher wird dem Zubehör ein eigenes Kapitel gewidmet. LeichteTitan-Auspuffanlagen zur Gewichtsreduzierung runden die Neuerungen ab.

Der Autor Dipl.-Ing. Jürgen Stoffregen ist als Fahrzeugprojektleiter in der Motorradentwicklung von BMW tätig und hat seit mehr als 20 Jahren einen Lehrauftrag für das Fachgebiet Motorradtechnik an der Hochschule München und seit neuestem auch an der Technischen Universität Dresden.

Autor: Jürgen Stoffregen
Einband: Taschenbuch
Seiten: 500
Format: 168 x 240 mm
Erscheinungsdatum: Mai 2012
Verlag: Vieweg+Teubner Verlag
Preis: 32,99 EUR
amazonbutton
Motorradtechnik
Grundlagen und Konzepte von Motor, Antrieb und Fahrwerk

Die Technik heutiger Motorräder ist hochkomplex: Antidive, ABS, die neue Radführung Duolever, Katalysator oder Niederquerschnitts-/ Breitreifen erfordern Erklärungen, die bislang in keinem Fachbuch zusammenfassend dargestellt sind. Man muss aber weder Werkstattmeister sein noch Maschinenbau studiert haben, um das Buch verstehen zu können. Fundiert, trotzdem leicht verständlich und mit umfangreichem Bildmaterial spricht der Autor Fachleute wie auch technikbegeisterte Motorradfahrer an, die mehr wissen wollen, als die Bedienungsanleitung hergibt. Nachdem zuletzt das Kapitel Kraft- und Schmierstoffe neu aufgenommen wurde, ist das Buch jetzt um ein Kapitel Zubehör erweitert.

Als praxisorientiertes Lehrbuch bleibt das Buch für alle technikbegeisterten Motorradfahrer lesbar. Durch den Verzicht auf schwierige mathematische Herleitungen zugunsten anschaulicher Zusammenhänge ist es nicht nur für den Studierenden verständlich. Durch verbessertes Bildmaterial und neue Beschreibungen wird der Bezug zur aktuellen Motorradtechnik hergestellt.

Autor:
Einband: Taschenbuch
Seiten: 398
Format: 168 x 238 mm
Erscheinungsdatum: März 2001
Verlag: Vieweg Verlag
Preis: 32,99 EUR
amazonbutton
Tuning-Tipps Teil 2
Tuningpraxis am 4-Takt-Motor

Aufbauend auf Teil 1 werden Arbeitsweisen in der Tuningpraxis geschildert. Dabei steht die "Machbarkeit" für den Hobbybastler im Vordergrund. Praktiker mit einer Liebe zur Mechanik und Eigenbau dürften das Buch schnell schätzen.

Leseprobe:

Inhaltsverzeichnis (Auszug)

Zylinderverschleiß (S. 31)

Autor: Karl-Heinz Müller
Einband: Taschenbuch
Seiten: 204
Erscheinungsdatum: Februar 2007
Verlag: Karl-Heinz Müller
Preis: 28,00 EUR
amazonbutton
Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com